Landstraße Westerbur-Roggenstede-Neuschoo-Willmsfeld

image_print

 

Heute (2012): Teilstrecke der Kreisstrassen 244, 53 und 4 (K244, K53, K4)

A= Stat.0,0; B= Km 14,513

Beschreibung im „Verzeichnis der Straßen am Ende des Jahres 1910“ des Regierungsbezirks Aurich aufgestellt April 1911:

Landstraße des Kreises Wittmund

Beginnt an der Landstraße Westeraccumersiel-Bettenwarfen bei Pumpsiel mit Stat. 0,0, führt über Westerbur, kreuzt bei der Haltestelle Roggenstede die Landstraße Norden-Esens-Neuharlingersiel, geht über Roggenstede, Utarp-Narp, Ziegelei Neuschoo nach Willmsfeld und endet an der Landstraße Dornum-Sandhorst mit Stat. 14,513.

Länge: 14,513m, davon Ausgebaut im ganzen: 4458m, es sollen noch ausgebaut werden: 10055m.

Zeitpunkt des Ausbaues: 1903-1906

Chaussegeldhebestelle: Westerbur für 3,75km

Klinkerpflaster, die noch nicht ausgebaute Strecke wird bis zur Vollendung des Baues von den Gemeinden unterhalten.

Kilometersteine siehe hier

Chausseegeldhebestelle siehe hier